Sie befinden sich hier: Home > Termine > Veranstaltungen > Eurasier-Treffen im Rheinland

Eurasier-Treffen im Rheinland

Zu den Eurasier-Treffen im Rheinland sind alle Eurasier-Freunde herzlich eingeladen.

Bitte melden sie sich zu den folgenden Treffen (möglichst bis eine Woche vorher) bei Herrn Guhrmann an:

Peter Guhrmann
Tel.:02272-930193
E-Mail: p.guhrmann(at)proeurasier.de

Bitte nicht vergessen: Bei allen Treffen und Veranstaltungen muss der Impfausweis dabei sein.

25.05.2017: Eurasierspaziergang auf den Spuren des Werwolfes

Agatha-Tor

Wir laden alle Eurasier-Freunde zu einem besonderen Eurasierspaziergang nach Bedburg im Rhein-Erft-Kreis ein:

ANNO 1589 begab es sich in Epprath, dass gar Böses sich umtrieb. Der Stubbe Peter soll ein Werwolf sein…. So erzählten es sich die Bürger sogar bis nach London und Augsburg.

Werwölfe - gab es die?

Stammen die Werwölfe nun aus dem Reich der Legenden und Sagen, oder gibt es sie wirklich?
Vielleicht finden wir Erklärungen, wenn wir den historisch verbürgten Stationen des „Werwolfs von Epprath“ folgen.

Treffpunkt:

Am Agatha-Tor, Hauptstraße in 50181 Bedburg-Kaster

Beginn: Donnerstag, den 25. Mai 2017, 10:30 Uhr

Mittagessen und weiteres Programm im Restaurant La Piazza, Hauptstraße 83, 50181 Bedburg, Tel.: 02272 4520

Programm

Zunächst starten wir mit einer Wanderung auf dem Werwolf-Pfad. Dazu haben wir zwei unterschiedlich anspruchsvolle Strecken ausgesucht:

  1. Werwolf-Wanderung ca. 5 km mit zwei steilen Steigungen
  2. Wanderung „Rund um den Kasterer See“ ca. 3 km

Gegen  13:00 Uhr gemeinsames Mittagsessen im Restaurant La Piazza

Anschließend Vortrag: Pflege und Gesunderhaltung des Eurasiers (Monika Guhrmann)

Parkplätze:
wenige am Agatha Tor; viele am nahegelegenen Friedhof Hauptstraße und an der Rückseite des Restaurants La Piazza