Sie befinden sich hier: Home > Wir über uns > Leitbild

Leitbild

Anlage zum Ethik-Kodex des Rassehundezuchtvereins PRO EURASIER e.V.

Unser Leitbild

Mittelpunkt all unserer Aktivitäten ist der Eurasier.

PRO EURASIER verpflichtet sich als Gemeinschaft dem Leitbild eines solidarischen Miteinanders aller Eurasier-Interessierten, Mitglieder und Mitarbeiter, die unsere Begleitung und Betreuung suchen. Wir respektieren jeden Eurasier-Freund mit noch so unterschiedlichem biographischen Hintergrund anderer Eurasier-Gemeinschaften.

Nach oben

Wer wir sind

Wir sind ein Zusammenschluss begeisterter Eurasier-Besitzer, Züchter, Deckrüdenbesitzer, Zuchtwarte, Spezialzuchtrichter, zum Teil mit äußerst langjähriger Zucht- und Vereinserfahrung, die mit großem Idealismus die Betreuung und Förderung der Rasse EURASIER als Aufgabe in den Mittelpunkt ihrer Aktivitäten gestellt haben.

Nach oben

Unsere Ausrichtung

Wir orientieren uns an den Maßstäben unseres Ethik-Kodexes. Dies gilt für alle Dienstleistungen für unsere Interessenten, Mitglieder sowie für den Umgang mit unseren Mitarbeitern.

Unser Weg ist der Eurasier und seine Menschen. Dies drückt der Name unseres Vereines aus:
PRO EURASIER – Partnerschaft für Mensch und Hund

Unser Vereinslogo zeigt einen in freundlicher Absicht auf den Betrachter zulaufenden Eurasier – er steht für das Ziel unserer betreuten Eurasier-Zucht. Er versinnbildlicht den gesunden, verhaltenssicheren Eurasier – dargestellt in der ureigensten Aktivität des Hundes: als Lauftier!

In diesem Sinne gestalten wir die tägliche Arbeit mit und für unsere Hunde und deren Menschen.

Sie und auch dazukommende Gäste stehen im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns. Sie sind unsere Partner, wie auch Angehörige, Freunde und die Öffentlichkeit. Unser Anspruch ist es, durch Qualität und Leistungsfähigkeit unserer Dienste zu überzeugen.

Unsere Mitarbeiter stellen unser kostbarstes Vermögen dar. Dabei ist uns eine gute Zusammenarbeit aller ehrenamtlich Tätigen wichtig. Wir bauen auf die Fach- und Sozialkompetenz unserer Mitarbeiter, ihre Menschlichkeit, ihre Motivation, ihren Einsatz und auf ihre Bejahung der Aktivitäten für den Eurasier. Unsere Führungskräfte verstehen sich als die ersten „Dienstleister“ im Verein.

Nach oben

Unsere Kultur

Gemeinsam schaffen wir eine Umgebung, in der Vertrauen gedeihen kann; Offenheit und Respekt füreinander prägen unseren Umgang miteinander. Wir kennen unsere Ziele, Aufgaben und Kompetenzen, nutzen Informationssysteme und Kontroll-Instrumente. Wir achten auf Übereinstimmung von Wort und Tat. Mit Teamarbeit überwinden wir hierarchische und bürokratische Hindernisse und gewinnen so mehr Energie für unsere sachorientierte Arbeit. Wir verstehen uns als kompetenter Ansprechpartner und erfüllen unsere Aufgaben fachkundig und freundlich. Vertrauen und partnerschaftliche Zusammenarbeit bestimmen unser Handeln, Kritikfähigkeit gehört dazu. Neuen Ideen und Veränderungen stehen wir offen und aufgeschlossen gegenüber. Wir verstehen die Weiterentwicklung der Rassehundezucht und unserer Gemeinschaft als Chance und ständige Herausforderung.

Wir schaffen Möglichkeiten für die persönliche Entfaltung unserer Mitarbeiter, vor allem durch Förderung zielgerichteter Fort- und Weiterbildung.

Auch verantwortlich handelnde Mitarbeiter können nicht immer alles richtig machen. Wir sehen auch in Fehlern eine Chance zur Weiterentwicklung und Innovation.

Nach oben

Unser Weg

Wir schaffen durch eine lebendige Diskussion des Leitbildes eine stärkere Identifikation mit unserem Verein und Motivation für seine Weiterentwicklung.

Wir konzentrieren uns auf die Sicherung der Qualität unserer Dienstleistungen. Jeder fühlt sich für die Qualität seiner Arbeitsergebnisse verantwortlich. Wir wissen sehr wohl, dass wir auch Schwächen haben, und dies entmutigt uns nicht. Wir prüfen kontinuierlich die Erfüllung der Anforderungen und führen notwendige Korrekturen durch. Auch unter sich wandelnden gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Bedingungen versuchen wir, unserem Vereinsauftrag treu zu bleiben qualitätsorientierte Zucht zu betreiben.

Uns ist die Mitverantwortung zur Bewahrung und Weiterentwicklung einer außergewöhnlichen Hunderasse ständig bewusst.

Wir wünschen uns Interessenten und Eurasier-Besitzer, die gerne bereit sind, diesen Weg mit uns zu gehen.

Nach oben

Unsere Ziele nach Innen

Wir streben eine verantwortungsvolle Rassehundezucht an. Unter züchterischem Vorgehen nach biologisch-dynamischen Gesichtspunkten verstehen wir bestmögliche Zuchtselektionsentscheidungen durch hohe Sachkompetenz zum Wohle der Rasse, bei gleichzeitiger Beratung und Unterstützung der Eurasier-Besitzer. Wir wollen einer gemeinschaftlichen Entwicklung von Mensch und Rassehund Eurasier Raum geben.

Grundlage unserer Zusammenarbeit bildet die gegenseitige Anerkennung der individuellen Vorgehensweise. Das Interesse an dem Tun des Anderen ermöglicht erst die Zusammenarbeit aller Aktiven und damit die bessere Erreichbarkeit unserer Ziele. Der Einzelne kann seine Ideen, Meinungen und Tätigkeiten nach seinen persönlichen Möglichkeiten einbringen. Der sich daraus ergebende Vergleich von Beurteilung und der Wahrnehmung durch den Beurteilten verbindet das Individuelle mit dem Gemeinsamen.

Nach oben

Der Schritt in den züchterischen Zusammenhang

Wir streben unsere Ziele in der Zusammenarbeit und Auseinandersetzung mit ähnlich gerichteten gesellschaftlichen Kräften und deren Vertretern an; mit Veterinären, Wissenschaftlern, Vertretern der Dachverbände und internationalen Organisationen.

Nach oben

Die Nachhaltigkeit unseres Handelns

Die in der Zucht angewandten Methoden und die Arbeitsteilung aller Verantwortlichen - von der Planung des einzelnen Wurfes bis zur Weiterentwicklung der Population - machen wir durch das Zuchtgeschehen unserer Eurasier transparent. Wir denken in Generationen, um das Wohl der Rasse auch für die Zukunft sicher zu stellen. Vor Allem steht der gemeinsame Wille zum Erfolg.

Nach oben